DORO LUCENT® iMRI-Kopfhalterungssystem MAQUET

Artikel-Nr. 4003.300
Slide #0 Slide #1
Slide #0 Slide #1

Eine fortschrittliche Bildgebungslösung

DORO LUCENT® iMRI-Kopfhalterungssysteme werden bei Kopf- und Halsoperationen verwendet, wenn eine starre Kopfstabilisierung gewünscht und dafür die intraoperative Kernspintomographie (iMRI) angewendet wird. Eine Variante der bewährten DORO® röntgendurchlässigen Schädelklemme wird mit einem speziellen Adapter an der Schnittstelle des OP-Transfer-Boards installiert. Dadurch profitiert der Chirurg von sämtlichen nützlichen Funktionen und dem bereits bekannten Arbeitsablauf einer standardmäßigen starren 3-Dorn-Fixierung. Diese speziellen Kopfhalterungssysteme werden für ausgewählte OP-Tisch/Kernspintomograph-Kombinationen hergestellt und ermöglichen die Stabilisierung des Patientenkopfes in einer geschützten und sicheren Lage für die Operation sowie auch für den Patiententransport zur MR-Bildgebung.