Über DORO®
Kopf-
halterungs-
& Retraktor-
systeme

DORO® Produkte bieten ein Höchstmaß an Stabilität und Flexibilität für eine optimale Patientenlagerung während einer Operation. Sie ermöglichen einen reibungslosen Arbeitsablauf und einen hocheffizienten und sicheren Eingriff.

WARUM IST DORO® DER PERFEKTE HELFER FÜR DIE NEUROCHIRURGIE?

 

Immer passend – vielfältige Verwendungsmöglichkeiten
  • Von Säuglingen bis hin zu Senioren, von nicht-invasiven bis zu invasiven Anwendungen, von einer breiten Palette an Standard-OP-Tischen über CFK-Lagerflächen bis hin zu Wirbelsäulentischen, von klassischen bis zu bildgebenden Umgebungen - es existiert immer eine passende DORO® Lösung.
  • DORO® Systeme gibt es für jeden Patientenlagerungsbedarf.
  • DORO® Systeme können dank ihrer gemeinsamen Schnittstellen problemlos miteinander kombiniert werden.
  • DORO® Systeme lassen sich auf den Nutzer und Patienten individuell anpassen.
  • DORO® Systeme sind einfach und mit großer Ähnlichkeit zueinander gebaut, was eine intuitive Handhabung aller Systeme ermöglicht.

 

Mehr als 25 Jahre Erfahrung - Bewährte Lösungen

Seit mehr als zwei Jahrzehnten spezialisieren wir uns auf optimale kraniale Stabilisation und Gehirnretraktion. Wir sind stets bestrebt, Lösungen zu entwickeln, die den neuesten Technologien, die in Operationssälen weltweit genutzt werden, entsprechen. Von Kopfkalotten bis hin zur 3-Dorn Kranial Fixierung – DORO® Systeme greifen bewährte Methoden auf, die für ein hohes Maß an Stabilität sowie höchste Sicherheit für den Patienten bei neurochirurgischen Eingriffen sorgen.

 

Hochwertige Produkte - Maximale Stabilität

Feinste Materialien, zertifizierte Fertigungsverfahren und ein strenges Qualitätsmanagementsystem - DORO® Systeme werden von hochqualifizierten Teams entwickelt und an unserem Hauptsitz in Deutschland sowie bei ausgewählten Partnern in der Schweiz und den USA hergestellt. Selbst die kleinsten Teile unserer DORO® Systeme sind so konstruiert, dass sie Stabilität und infolgedessen eine höhere Operations- und Navigationsgenauigkeit gewährleisten.

 

Raffinierte Lösungen – Besonderes Nutzererlebnis

DORO® Systeme durchlaufen einen mehrstufigen Entwicklungsprozess. Unser Fokus liegt darauf, die Systeme gemeinsam mit und für den Nutzer zu entwickeln. Alles bis in das kleinste Detail ist auf ihn ausgerichtet.

 

Immer an Ihrer Seite - immer bereit zu unterstützen

DORO®-Experten sind weltweit vertreten und stehen Ihnen jeder Zeit zur Verfügung, um Sie zu unterstützen.

 

PRODUKT ÜBERSICHT

 

 

KOPFHALTERUNGSSYSTEME – KLASSISCHE ANWENDUNGEN

DORO® QR3

Die überzeugende Standardlösung, die leicht erweiterbar ist.

 

Optimaler Zugang zur Eingriffsstelle

Retraktorarme und anderes Zubehör können direkt und sicher an der Quick-Rail® der Schädelklemme befestigt werden; ohne dabei die sterile Barriere zu beschädigen.

Navigationsadapter können direkt an den Edelstahl-Zahnkränzen auf beiden Seiten der Schädelklemme nahe des Operationsfeldes befestigt werden und gewährleisten somit eine hohe Navigationspräzision.

 

Vielseitige Verwendung

DORO® QR3 passt für jede Kopfgröße. Das System bietet dank zusätzlicher Höhe der Schädelklemme, sogar bei Patienten in Bauchlage, Platz für die Intubation.

 

Flexible Anwendung

Genießen Sie vielfältige Aufbaumöglichkeiten: Kombinieren Sie es mit röntgendurchlässigen Produkten für Bildgebungsverfahren.

 

DORO® QR3 TEFLON

Die sterilisierbare Lösung.

 

Einfache Reinigung und Sterilisation

Die mit Teflon® beschichtete Oberfläche ermöglicht maschinelle Reinigung und Sterilisation.

 

Optimaler Zugang zur Eingriffsstelle

Retraktorarme und anderes Zubehör können direkt und sicher an der Quick-Rail® der Schädelklemme befestigt werden; ohne dabei die sterile Barriere zu beschädigen.

Navigationsadapter können direkt an den Edelstahl-Zahnkränzen auf beiden Seiten der Schädelklemme nahe des Operationsfeldes befestigt werden und gewährleisten somit eine hohe Navigationspräzision.

Vielseitige Verwendung

DORO® QR3 TEFLON® passt für jede Kopfgröße. Das System bietet dank zusätzlicher Höhe der Schädelklemme, sogar bei Patienten in Bauchlage, Platz für die Intubation.

 

Flexible Anwendung

Genießen Sie vielfältige Aufbaumöglichkeiten: Kombinieren Sie es mit röntgendurchlässigen Produkten für Bildgebungsverfahren.

 

DORO® MULTI-FUNKTION

Die Universallösung, die für Patienten aller Altersgruppen geeignet ist - vom Säugling bis zum Senior.

 

Optimale Patientenpositionierung & -fixierung

Wählen Sie zwischen nicht-invasiven oder invasiven Anwendungsmöglichkeiten oder einer Kombination aus nicht-invasiver Kopfhalterung mit Dorn-Fixierung.

 

Wählen Sie aus einer großen Auswahl an Auflagekissen und Dornhaltern. Jedes Teil lässt sich schnell und einfach befestigen.

 

Der 90N-Drehmomentschlüssel sorgt für eine verbesserte Kontrolle der Dorn-Kräfte.

Navigationsadapter können direkt und sicher an den Edelstahl-Zahnkränzen auf beiden Seiten der Schädelklemme nahe des Operationsfeldes befestigt werden und gewährleisten somit eine hohe Navigationspräzision.

 

 

 

 

Retraktorsysteme und anderes Zubehör können direkt und sicher an der Quick-Rail® angeschlossen werden.

Kann ebenfalls mit einer röntgendurchlässigen Grundhalterung und einem Klemmenadapter kombiniert werden.

 

 

KOPFHALTERUNGSSYSTEM - BILDGEBENDE ANWENDUNGEN

DORO® für die Wirbelsäule

Die Speziallösung für Wirbelsäulentische.

 

 

Verbesserte Patientenlagerung

Das spezielle Design der Schädelklemme perfekt zwischen den Wirbelsäulenrahmen.

Seine einzigartige Form bietet Freiheit bei der Patientenlagerung und ermöglicht es, den Patientenkopf zwischen die Holme des Wirbelsäulenrahmens abzusenken.

 

Für bildgebende Umgebungen konzipiert

Das metallfreie Material ermöglicht CT- und Angiografie-Aufnahmen.

 

Flexible Verwendung

Die DORO® Schädelklemme für die Wirbelsäule passt dank Tischadaptern zu einer Vielzahl von weiteren OP-Tischen.

 

DORO LUCENT® iCT

Die durchdachte iCT-Lösung, die an eine Vielzahl von OP-Tischen passt.

 

Einfache Qualitätssicherung chirurgischer Arbeit

Die völlig metallfreie Schädelklemme ermöglicht Röntgenaufnahmen.

Die große Reichweite des Systems hält den Kopf für die Bildgebung frei.

DORO LUCENT® Einweg-Schädeldornen reduzieren zudem Artefakte auf ein Minimum und ermöglichen eine hochwertige Bildgebung.

 

 

Flexible Verwendung

DORO LUCENT® kann an nahezu allen Seitenschienen von OP-Tischen sicher befestigt werden. Die Seitenteile des Systems überzeugen durch ihr schlankes Design.

Kombinieren Sie es mit weiteren DORO® Lösungen.

Retraktorsysteme, Navigationsadapter und anderes Zubehör können direkt und sicher an der Quick Rail® und den entsprechenden Schnittstellen der Schädelklemme befestigt werden.

 

 

Ergonomische und intuitive Bedienung

Das optimierte, formschlüssige und werkzeuglose Design macht das System einfach zu bedienen.

 

DORO® QR3 XTOM

Die iCT-Lösung für kleine Portale.

 

Optimale Positionierung des Patienten

Verstellbare Verlängerungsarme stellen sicher, dass der Kopf des Patienten in Portale mit einer Größe von 32 cm und mehr passt.

In Kombination mit DORO LUCENT® Einweg-Schädeldornen wird eine High-End-Bildgebung ermöglicht.

.

 

Doppelte Sicherheit 

Der DORO® XTom U-Belt ist ein zusätzliches Sicherheitsmerkmal. Er wirkt wie ein Sicherheitsnetz und verhindert schwere Verletzungen im unwahrscheinlichen Fall eines Abrutschens des Kopfes; unabhängig von der Kopfposition des Patienten.

 

Flexible Anwendung

Befestigen Sie DORO LUNA®, DORO COBRA® oder Quick-Clamp Produkte an der formschlüssigen Quick-Rail® Schnittstelle. Navigationsadapter können in der Nähe des Operationsbereichs angebracht werden und ermöglichen ein präzises Arbeiten mit hoher Navigationspräzision.

 

DORO LUCENT® iMRI

Die intuitive intraoperative Lösung für moderne MR-Imaging Suites.

 

Reibungsloser Arbeitsablauf 

Die klassische 3-Dorn-Schädelklemme gewährleistet eine vertraute und intuitive Handhabung des Systems.

Das System lässt sich direkt an den Transferboards ausgewählter OP-Tischhersteller befestigen und ermöglicht so einen reibungslosen und sicheren Patiententransfer in den Scanner.

DORO LUCENT® iMRI ermöglicht dank eines großen Bewegungsspielraumes eine optimale Positionierung des Patientenkopfes.

 

 

Zusammen mit der DORO LUCENT® Kopfplatte kann der Patient bereits vor der invasiven Fixierung wie gewünscht positioniert werden.

In Kombination mit den DORO LUCENT® Einweg-Schädeldornen werden Artefakte auf ein Minimum reduziert und so eine High-End-Bildgebung ermöglicht.

Das System unterstützt die Automatische Bildregistrierung von Brainlab.

 

Flexible Anwendung

Es kann mit den meisten OP-Tisch- und Scanner-Kombinationen, die für iMRI geeignet sind, verwendet werden und ist dank des Quick-Rail® leicht um Retraktorsystemen und anderem Zubehör erweiterbar.

 

 

 

DORO LUCENT® iXI

Die multimodale Bildgebungslösung.

 

Freie Auswahl

Das Kopfhalterungssystem ermöglicht es, die optimale Kombination intraoperativer Bildgebungstechnologien für einen Eingriff zu wählen und verschiedene Diagnosemethoden an Knochen und Gewebe innerhalb desselben Eingriffs durchzuführen. Dies führt zu einer präziseren Behandlung bei gleichzeitig geringerem Zeitaufwand im Vergleich zu separaten bildgebenden Anwendungen.

 

Flexible Anwendung

Einfaches Hinzufügen von Retraktorsystemen und anderem Zubehör an die Quick-Rail®.

 

 

 

Reibungsloser Arbeitsablauf

Die klassische 3-Dornen-Schädelklemme gewährleistet eine vertraute und intuitive Handhabung des Systems.

Das System lässt sich direkt an den Transferboards der Maquet OP-Tische befestigen und ermöglicht einen reibungslosen und sicheren Transfer in den Scanner.

DORO LUCENT® iXI ermöglicht dank eines großen Bewegungsspielraumes eine optimale Positionierung des Patientenkopfes.

Zusammen mit der DORO LUCENT® Kopfplatte kann der Patient bereits vor der invasiven Fixierung wie gewünscht positioniert werden.

In Kombination mit den DORO LUCENT® Einweg-Schädeldornen werden Artefakte auf ein Minimum reduziert und so eine High-End-Bildgebung ermöglicht.

Das System unterstützt die Automatische Bildregistrierung von Brainlab.

 

 

KOPFHALTERUNGSSYSTEME - STANDARD- UND BILDGEBUNGSANWENDUNGEN

DORO® DORNEN

Die zuverlässige Verbindung zwischen Kopfhalterungssystem und Patient.

 

Sichere Fixierung

DORO® Dornen zeichnen sich durch ihre hohe Qualität und Passgenauigkeit aus. Mit einer kleinen Drehung lassen sie sich leicht einsetzen und entfernen.

Für High-End-Bildgebung sind die DORO LUCENT® Einweg-Schädeldornen die beste Wahl, da sie die perfekte Balance zwischen Bildgebungsqualität und Stabilität bieten.

 

 

Die Farbkodierung unterstützt Sie bei der Auswahl und Verwendung geeigneter Dornen für Ihren Patienten und Ihre OP-Umgebung.

 

 

Flexible Anwendung

DORO® Dornen umfassen eine große Auswahl. Wählen Sie Ihre passende Lösung je nach:

  • Ihrem internen Verfahren: wiederverwendbar oder Einweg,
  • Ihrer Patientengruppe: Erwachsene oder Kinder,
  • Ihrem chirurgischen Umfeld: klassisch oder bildgebend.

 

DORO® KOPFKALOTTEN

Die zuverlässige, nicht-invasive Lösung für die Behandlung von Erwachsenen und Kindern.

 

Zuverlässige Positionierung

Dank der integrierten, formanpassenden Auflagekissen kann der Kopf des Patienten sicher gelagert werden.

 

Flexible Anwendung

DORO® Kopfkalotten besitzen eine gemeinsame Basis. Passen Sie die Auflagekissen und die Breite der Basis an Ihren Patienten an.

DORO® Kopfkalotten sind für klassische und bildgebenden Umgebungen erhältlich und passen an eine Vielzahl von OP-Tischen.

Mehrere Versionen des Systems (Standard, für Kohlefaser Lagerflächen, für HNO) mit Optionen für die Traktion des Skeletts machen es für verschiedene Eingriffe verwendbar.

 

 

Während die Standardversion ein hohes Maß an Flexibilität gewährleistet, bietet die röntgenstrahlendurchlässige RS*-Version zusätzlichen Platz für bildgebende Systeme und die HNO-Version extra Freiraum unter dem Kopf des Patienten.

Die röntgenstrahlendurchlässigen und HNO-Lösungen verfügen über die innovative Quick-Rail®, welche die Befestigung von Retraktorsystemen und anderem Zubehör ermöglicht.

*RS = "Gedrehter Zahnkranz"

 

 

RETRAKTORSYSTEME

DORO COBRA®

Der einfache Retraktor.

 

Präzision

Schnelle Mikroanpassungen und Neupositionierungen sind jederzeit möglich, während die Gesamtspannung des Arms beibehalten wird. Dies ermöglicht einen reibungslosen Arbeitsablauf während der Operation.

Präzise in der Bewegung.

 

Einfache Handhabung

Kann schnell und werkzeuglos am DORO LUNA® Retraktorsystem oder mit Hilfe von der entsprechenden Quick-Clamp an der Quick-Rail® unserer Systeme befestigt werden.

Das Retraktorsystem ist in vier verschiedenen Längen erhältlich. Alle Längen verfügen über einen um 360 Grad drehbaren Körper.

 

 

Die DORO COBRA® Flexiblen Rotationsarme verfügen über Schnellkupplungen für eine einfache, schnelle und sichere Anbringung von Hirnspateln und anderem Zubehör.

 

DORO LUNA®

Das modulare, vielseitige Retraktorsystem.

 

Flexible Anwendung

Schnelles Anbringen und Abnehmen des Systems dank intuitiver, werkzeugloser Handhabung. Selbst über mehrere Schichten steriler Tücher wird eine direkte Befestigung an der Quick-Rail® gewährleistet.

DORO LUNA® passt sich jeder Art von Patientenlagerung an – kippen, drehen und verschieben Sie das System in jede gewünschte Position.

Stellen Sie es entsprechend Ihrem chirurgischen Fall ein. Es ist für nahezu alle neurochirurgischen Anwendungen geeignet.

 

 

Erweitern Sie es innerhalb Sekunden mit den DORO COBRA® Flexiblen Rotationsarmen; sogar während der Operation. Die Arme lassen sich einfach an jeder gewünschten Stelle der Kurve aufstecken.

Feinjustierungen und Repositionierungen der DORO COBRA® Flexiblen Rotationsarme können jederzeit problemlos vorgenommen werden; ohne die Spannung der Arme zu verlieren.

Kann mit der passenden Quick-Clamp an der röntgendurchlässigen DORO® Schädelklemme befestigt werden

 

 

Ruhige Hände

Das ergonomische Design lässt den Bogen zur optimalen Handauflage werden. Er kann unabhängig von der Position der Schädelklemme immer parallel zum Fußboden positioniert werden.

 

Optimaler Zugang zur Eingriffsstelle

dank des schlanken Designs.