DORO LUCENT® iXI-Kopfhalterungssystem

Die multimodale Bildgebungslösung.
Artikel-Nr. 4003.500
Slide #0 Slide #1 Slide #2
Slide #0 Slide #1 Slide #2
DORO LUCENT® iXI Cranial Stabilization System
DORO LUCENT® iXI Cranial Stabilization System - Side View
Mitgelieferter Artikel
DORO LUCENT® Headplate
Produktdetails
Hauptmerkmale
  • Multimodale Intra-OP-Bildgebungslösung für neurochirurgische Verfahren.
  • Das Parallelogrammdesign ist die perfekte Mischung aus Stabilität und Flexibilität.
  • Standardmäßige 3-Punkt-Fixierung
Alternative Produkte

Leistungsfähiger denn je

Das DORO LUCENT® iXI-Kopfhalterungssystem erweitert die diagnostischen Funktionskapazitäten durch Unterstützung intraoperativer MRT & CT sowie Angiographie. Dadurch können OP-Teams während der Operation Diagnosen an Knochen und Gewebe erstellen und somit schneller und präziser behandeln. Darüber hinaus sparen multimodale Bildgebungslösungen während der gleichen Operation generell Zeit. Das ist besonders beim nahtlosen Übergang von einem Bildgebungsverfahren zu einem anderen der Fall, wie z. B. bei der sofortigen Zusammenführung von angiographischen und CT-Aufnahmen oder dem Transport des Patienten zum MRT für einen intra-OP Scan.

IHRE VORTEILE

Freie Auswahl

Das Kopfhalterungssystem ermöglicht es, die optimale Kombination intraoperativer Bildgebungstechnologien für einen Eingriff zu wählen und verschiedene Diagnosemethoden an Knochen und Gewebe innerhalb desselben Eingriffs durchzuführen. Dies führt zu einer präziseren Behandlung bei gleichzeitig geringerem Zeitaufwand im Vergleich zu separaten bildgebenden Anwendungen.

 

Flexible Anwendung

Einfaches Hinzufügen von Retraktorsystemen und anderem Zubehör an die Quick-Rail®.

 

 

 

Reibungsloser Arbeitsablauf

Die klassische 3-Dornen-Schädelklemme gewährleistet eine vertraute und intuitive Handhabung des Systems.

Das System lässt sich direkt an den Transferboards der Maquet OP-Tische befestigen und ermöglicht einen reibungslosen und sicheren Transfer in den Scanner.

DORO LUCENT® iXI ermöglicht dank eines großen Bewegungsspielraumes eine optimale Positionierung des Patientenkopfes.

Zusammen mit der DORO LUCENT® Kopfplatte kann der Patient bereits vor der invasiven Fixierung wie gewünscht positioniert werden.

In Kombination mit den DORO LUCENT® Einweg-Schädeldornen werden Artefakte auf ein Minimum reduziert und so eine High-End-Bildgebung ermöglicht.

Das System unterstützt die Automatische Bildregistrierung von Brainlab.

 

 

Erfahren Sie, was DORO® Systeme besonders macht und erhalten Sie einen Einblick in unser Portfolio

Über DORO®